SPÖ Niederösterreich

  • Twitter icon
  • Facebook icon
  • Youtube icon
  • Flickr icon

SPÖ-Treffen vor LH-Konferenz

Zum zweiten Mal fand im Vorfeld der Landeshauptleute-Konferenz ein Treffen aller SPÖ-LH´s, -LHStv.´s bzw. -Landesparteivorsitzenden statt. Initiiert und erstmals abgehalten wurde dieses vorbereitende Treffen von Landeshauptmann Peter Kaiser in Kärnten. Im Vordergrund der Vorberatungen der SPÖ-Fraktion standen diesmal ein klares Bekenntnis zum Klimaschutz, Bildung und das klare Bekenntnis zu den Regionen, Städten und Gemeinden Österreichs. Für LHStv. Franz Schnabl stellen diese koordinierenden Zusammenkünfte die Basis für eine einheitlich auftretende SPÖ im ganzen Bundesgebiet dar – dementsprechend erfreut zeigt er sich, dass das zweite Treffen bereits in Niederösterreich stattfindet: „Somit ist gewährleistet, dass auch Landesparteien, die nicht in der Regierung vertreten sind, der Zugang zu essentiellen Informationen nicht verschlossen bleibt und alle entscheidend mitgestalten können an der Vorbereitung und bei der Vorabstimmung zu anstehenden Beschlüssen. SPÖ-geführte Länder zeigen wie ganzjährig, ganztägig geöffneter Kindergarten geht, ebenso, wie man öffentliche Verkehrsmittel und deren Leistbarkeit denkt oder für leistbares Wohnen sorgt. Lernen wir voneinander und prüfen wir gute Projekte auf die Möglichkeit von flächendeckender Ausrollung.“